Über Burschenvereine in Südbayern
Burschenvereine haben bei uns in Südbayern absolut nichts mit säbelschwingenden Studentenschaften zu tun! Mitglieder des Burschenvereins sind ortsansässige Jugendliche / Männer ab circa 16 Jahren. Wer dann mal irgendwann heiratet scheidet automatisch aus. Der Hauptzweck eines Burschenvereins besteht im Organisieren von Veranstaltungen, die häufig eng mit bayrischem Brauchtum verknüpft sind wie z.B. das Maibaumaufstellen mit anschließendem Maitanz. Aber auch die Ausrichtung von Sonnwendfeuern, Gartenfesten etc. gehört dazu. Ganz im Trend liegt heute auch die Nikolausparty mit jeder Menge Glühwein und einer Schneebar sofern das Wetter mitspielt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Burschenverein Dürrnhaar - Maibaum 2012 
(C) Burschenverein Dürrnhaar 2011